Full text: Brief von Betram Schefold an Josef Steindl

EDI-PÖRIAL COMMITTEE FÜR THE PUBLICATION OF THE CONFERENCE 
SRAFFA'S "PRODUCTION OF COMMODITIES BY MEANS OF COMMODITIES" 
AFTER TWENTY-FI VE YEARS 
Krishna Bharadwaj 
Bertram Schefold 
Herrn 
Professor Dr. Josef Steindl 
UNIVERSITÄT WIEN 
Institut für Wirtschaftswissenschaften 
Postfach 91 
A-1103 Vienna , AUSTRIA 
10. September 1988 
Lieber, verehrter Josef Steindl, 
vielen Dank für die prompte Sendung! Ich bin froh darüber. 
Einserseits stimme ich Ihnen zu, daß man mit Sraffa kreativer 
und damit auch respektloser umgehen sollte. Andererseits lau 
fen wir Gefahr, durch Eklektik die Konturen zu verlieren. 
Das Buch wäre praktisch vollständig, aber der werte Piero 
versucht, mir wegen der Antwort auf Samuelson einen Knüppel 
zwischen die Beine zu werfen. 
Herzlich, 
Prof. K. Bharadwaj 
JAWAHARLAL NEHRU 
UNIV., 4 New Campus 
New Delhi 67, INDIA 110067 
Prof. B. Schefold 
FB 2, GOETHE-UNIV. 
Postfach 11 19 32 
6000 Frankfurt 11 
BS: bb
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.