Full text: Brief von Bertram Schefold an Josef Steindl

2 
We should like to thank you all for your kind cooperation, 
and our special thanks go to those who have helped to accel 
erate the editorial process and have added substance to the 
book. 
Yours sincerely, 
cc: Professor Krishna Bharadwaj, New Delhi 
Lieber, verehrter Josef Steindl, 
es tut mir herzlich leid, wenn wir Fassungen Ihrer Arbeit 
verwechselt haben. Die Fassung, die wir dem Verlag schickten, 
trug Ihren handschriftlichen Vermerk "revised version". An- 
scheinend gab es noch eine Revision der Revision, die sich 
dann gewiS im StoG unserer Papiere befindet. Ich bin Ihnen 
auGerordentlich dankbar dafiir, daG Sie diese Minderung Ihrer 
Arbeit so gnadig hingenommen haben; meinerseits mochte ich 
mich fur den Fehler gerne entschuldigen, ohne ihn nun naher 
aufklaren zu wollen. Ich habe im ubrigen dem Verlag dringend 
ans Herz gelegt, Ihre Anderungswiinsche sorgfaltigst zu 
beachten. 
Mit freundlichen GriiGen, 
Ihr
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.