Full text: Technologiepolitik und Innovationsförderung

10 
und wirtschaftliche Kenntnisse haben müssen. Sie werden im Ver 
lauf ihrer Tätigkeit eine intime Kenntnis des Porschungspersonals 
sowie der Betriebe im ganzen Land erwerben. Hier zeigt sich 
übrigens der Vorteil eines kleinen Landes, das leicht über 
schaubar ist. 
Konkrete Vorschläge zur Förderung der Innovation 
Die Fachleute der Innovation versichern uns, daß jeder Erfolg 
davon abhängt ob eine technische Leistung mit dem kommerziellen 
Erfolg zusammentrifft. Man kann daher nicht genug betonen, daß 
es eine der wesentlichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche 
Innovationsförderung ist, daß man sich über den Absatz der zu 
erzeugenden Produkte von vorn herein ein vernünftiges Ausmaß von 
Gewißheit verschaffen kann. Folgende Überlegungen sind in 
diesem Zusammenhang relevant. Die öffentliche Hand ist als 
Konsument von Technologie direkt an ihrer Entwicklung inter 
essiert. Das gilt zum Beispiel für die Frage des Umweltschutzes 
und für die Energieersparnis. Es ergibt sich daher die 
Möglichkeit auf diesem Gebiet Forschungs- und Entwicklungs 
förderung unter besonders günstigen Umständen durchzuführen. 
Man denke etwa an die Entwicklung von Meßgeräten für die 
Prüfung von Wasser und Luft etc. für die Zwecke des Umwelt 
schutzes. In vielen anderen Fällen ist die öffentliche Hand 
indirekt an Umweltschutzmaßnahmen interessiert, weil sie 
praktisch für die Kosten derartiger Maßnahmen aufkommt 
(Zellulose!). Ebenso besteht ein direktes und indirektes 
Interesse der öffentlichen Hand an Energieersparnis (Kraft 
werke). Müllverbrennung und -Verwertung ist ein Beispiel wo
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.