Full text: Demagogie und Getreide

dema wir nicht unsereu Viehr.tand verringern, und clauit nach 
einiger 2eit die onaehin bescheidene Fleis ehrersorgung unserer 
staeutischen Ijevoeli-eruag verkuerze» wollen, dann ist es 
uauwgaenglich notwendig , Futterwittel einzufuehren. Solange 
«an dazu nichts tut, ja nicht einmal aen kleinen Finger hebt, 
hat es wenig Sinn, ueber den"Äeize» i» Schweinewagen" Beschwerde 
zu luehren. Unsere Schweine sind eben leider so ungebildet, dass 
sie die Propaganda der Regierungspresse nicht fressen. Sie wolieb 
»ijais, und selbst wenn es russischer Mais waereJ
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.